1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

Wie ein Geflügelkonzern Tiere, Menschen und die Umwelt ausbeutet

Dieses Thema im Forum "TV" wurde erstellt von Natura, 31 August 2011.

  1. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Datum: 31.08.2011
    Sender: ARD
    Uhrzeit: 21:45

    Info:

    Wenn es um Geflügel geht, denken die meisten an Wiesenhof. Dank der Werbung ist die Marke in ganz Deutschland bekannt. Der Konzern hinter Wiesenhof, die PHW-Gruppe, ist Marktführer, produziert mehr als 270 Millionen Hühner pro Jahr. Woche für Woche werden etwa 4,5 Millionen Hähnchen geschlachtet. Das Versprechen: „Wiesenhof setzt seit jeher besondere Maßstäbe in punkto Qualität, Sicherheit und Transparenz."

    http://www.daserste.de/doku/beitrag_dyn~uid,f33ivr9q5e7ndy3i~cm.asp
     
  2. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Das ging aber fix. Die Sendung lief noch nicht mal und Wiesenhof reagiert schon auf YouTube:

     
  3. Ja besser ist das...werde ich später gucken.
     
  4. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    besser ist WAS ???
     
  5. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Hier die Vorschau:

    ACHTUNG: Brutale Wahrheit. Nichts für Zartbeseitete !!!

     
  6. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Und ? Wer hat nach diesem Film noch Lust auf ein Stück Huhn ?????

    Wer danach kein Vegetarier wird......
     
  7. akazie

    akazie Active Member

    Registriert seit:
    19 Juli 2011
    Beiträge:
    26
    Hm, ich hoffe, dass es eine Wiederholung geben wird..
     
  8. Ich meine besser ist das, das Wiesenhof vorher schon reagiert...ironisch war das gemeint Lars......Ich habe mir gerade diese Reportage angesehen, ich esse ja schon lange kein Fleisch mehr, aber diesen Konzern sollte man wirklich boykottieren. Diesem Wesjohann blieb ja bei dem Gespräch mit den Reportern vor lauter Lüge die Spucke weg. In welcher rasenden Geschwindigkeit die sich da in dem Dörfchen ausbreiten. Frag mich, ob der überhaupt noch in Ruhe schlafen kann. Diese Brutalität, wie die Puten in den Laster getrampelt und geworfen wurden.. das ist sowas von pervers. Das dollste ist ja, dass er alles von sich gewiesen hat und von nichts eine Ahnung hat, wie die Unternehmen mit den Tieren umgehen.

    Ich bin froh, dass es diese Organisationen gibt, die sich trauen dieses alles aufzudecken.

    Und dennoch werden die Leute dieses Fleisch weiteressen, vielleicht ein paar weniger.
     
  9. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Vor allem fand ich es dreist zu sagen, das er es einfach nicht glaubt das das Videomaterial seine Höfer zeigt. Da sagt dieser Mensch doch einfach: ,,Das glaube ich nicht".....Unfassbar. Er ist doch nicht wirklich der Meinung das man ihm einfach irgendwelche Höfer dort zeigt? Aber das ist das klassische weg schauen und Augen zu machen. Ich denke nicht das er noch ruhig schlafen kann.

    Wenn ich das so alles sehe, dann kann ich immer nur sagen das der Schritt zum vegetarier richtig war. Das Problem ist und bleibt aber nach wie vor die Massentierhaltung und das die Deutschen einfach nur den Preis sehen! Am liebsten wäre es mir ja, wenn alle die vorher diese Produkte gekauft haben nun vegetarier werden :D

    LG,
    Lars
     
  10. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Hier das aktuelle PETA Video zu dem Beitrag

    VORSICHT! BITTE BEACHTEN. ES WIRD BRUTALE WAHRHEIT GEZEIGT! DIESER FILM IST NICHTS FÜR ZARTBESEITETE!!!

     
  11. Pollywauz

    Pollywauz Lutz Wolfram Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Harth-Pöllnitz
    Der Lohmann-/Aviagen-Skandal

    Hier weiter lesen.

    VORSICHT! Hier wird die BRUTALE WAHRHEIT GEZEIGT!

     
  12. Pollywauz

    Pollywauz Lutz Wolfram Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Harth-Pöllnitz
    Alles lesen? Hier lang.
     

Diese Seite empfehlen