1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

Tel Da Fax ist pleite

Dieses Thema im Forum "Öko-News" wurde erstellt von Natura, 14 Juni 2011.

  1. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Das Unternehmen ist zwar pleite, doch die Kunden des Energieunternehmens Teldafax müssen nach dessen Insolvenz keine Angst davor haben, bald im Dunkeln zu sitzen. «Strom und Gas werden weiter geliefert», sagte Jürgen Schröder von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf am Dienstag dem dpa-Themendienst. «Die Frage ist nur, zu welchen Preisen.» Im Falle der Insolvenz eines Energieversorgers übernehme automatisch der örtliche Grundversorger die Belieferung. Doch deren Tarife seien teilweise teurer.

    weiterlesen
     
  2. kia

    kia Active Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2011
    Beiträge:
    33
    Das ist ja heftig. Was machen die Leute denn jetzt? Wahrscheinlich sitzen sie jetzt bei den teuren Grundversorgern. Und was ist mit dem gezahlten Geld was die per Vorkasse gezahlt haben? Ist das jetzt auch komplett futsch? Das ist ja mal nicht grad wenig Geld wenn man für 12 Monate im vorraus bezahlt
     
  3. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    So wie es im Moment aussieht ist das Geld futsch, es denn es findet sich jemand der den Verein haben will

    Die Kunden sind nun wieder bei ihrem Grundversorger
     
  4. Ja, mit dem Telefonieren hats bei denen ja auch nicht so richtig geklappt...
     
  5. 7little46

    7little46 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Januar 2011
    Beiträge:
    98
    meine großeltern sind da, zum Glück aber mit einem monatlichen Vertrag. Jetzt haben wir denen erst einen Brief geschrieben, dass sie liefern sollen (was sie ja nicht können) und in den nächsten Tagen kriegen sie die Kündigung. Danach gibts Ökostrom für Oma und Opa ;)
     

Diese Seite empfehlen