1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

Pasta für Kinder

Dieses Thema im Forum "Kinder" wurde erstellt von Made, 19 Mai 2012.

  1. Made

    Made Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2011
    Beiträge:
    246
    In der Lebensmittelabteilung unseres Karstadt habe ich vor kurzem Bio-Pasta für Kinder entdeckt. Zum einen "Instant Minutini Con Carota" - kleine Spirelli mit Karotten- und Kürbispulver, die nur zwei Minuten zum Kochen brauchen, zum anderen "Gomitini" - kleine Hörnchen, die zum Kochen etwa sieben Minuten brauchen. Beide werden in Sizilien hergestellt und laut Aufdruck besonders langsam in einem traditionellem Verfahren getrocknet.

    Hier mal ein Link zu einem finnischen Online-Shop, der beide Produkte führt: Bio-Pasta für Kinder

    Die Gomitini sind in der obersten Reihe rechts und die Instant Minutini in der zweiten Reihe in der Mitte zu sehen.

    Ich halte Pasta mit Gemüsepulver für eine gute Idee, wenn man etwas mäkelige Kinder zu verköstigen hat, die sonst kaum Gemüse essen. Beide Nudelsorten sind klein und für Kinder leicht aufzugabeln.
     
  2. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    Wieviel "Gemüse" ist denn drin in der Pasta? Wohl nicht genug, oder?

    Unser Sohn war auch so ein mäkeliges Kind, das kein Gemüse und Obst mochte, er gedieh auch so, wie auch immer er das angestellt hat ;-)
     
  3. Made

    Made Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2011
    Beiträge:
    246
    In den "Instant Minutini Con Carota" sind sieben Prozent Karottenpulver und noch weniger Kürbispulver enthalten. Die genaue Prozentangabe steht beim Kürbispulver nicht dahinter, allerdings ist erst hinter dem Karottenpulver aufgelistet. So sind es wohl weniger als sieben Prozent.

    Viel ist das wirklich nicht, aber mehr als nichts. :)
     
  4. kathrin.r

    kathrin.r Member

    Registriert seit:
    16 Dezember 2013
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    weiblich
    Halte da auch nichts von. Das ist doch ein ganz normales Fertigessen, auf gesund gemacht. Letzlich halt Pastapampe + Gemüsepulver, aber dafür "traditionell" hergestellt...
     

Diese Seite empfehlen