1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

NABU und E-Plus-Gruppe sammeln alte Handys

Dieses Thema im Forum "Aktionen, Demos & Petitionen" wurde erstellt von Natura, 14 Juli 2011.

  1. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Der NABU und die E-Plus-Gruppe wollen künftig beim Thema Umweltschutz zusammenarbeiten. Ab dem 1. Januar 2011 ist das Mobilfunkunternehmen neuer Partner der Kampagne „Alte Handys für die Havel“. Für jedes abgegebene Alt-Handy erhält der NABU bis zu drei Euro von der E-Plus-Gruppe. Das Geld fließt in das Naturschutzgroßprojekt Untere Havel. Die Untere Havelniederung ist das größte und bedeutsamste Feuchtgebiet im Binnenland des westlichen Mitteleuropas. Mehr als 1.100 stark gefährdete und vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten kommen in der Unteren Havelniederung vor. Der NABU will den Fluss in den kommenden zwölf Jahren wieder naturnah gestalten und in der Region Naturparadiese schaffen.

    NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller: „Wir freuen uns, dass uns die E-Plus-Gruppe bei dieser Aktion unterstützen wird. Mit seinem alten und ausgedienten Handy kann jeder einen Beitrag für den Naturschutz an der Unteren Havel leisten. Wer Rohstoffe durch das Handyrecycling schonen und gleichzeitig etwas für den Naturschutz tun will, kann sein Altgerät bei einer NABU-Gruppe vor Ort abgeben.“

    Nach Herstellerangaben befinden sich mehr als 70 Millionen alte oder defekte Handys in deutschen Haushalten, Tendenz steigend. Diese Geräte enthalten wertvolle Rohstoffe. Wenn sie im Hausmüll landen, gefährden sie die Umwelt durch Schadstoffe. Ziel der Kampagne ist es, mehr Elektrogeräte dem Recycling zuzuführen, und möglichst viele Menschen dafür zu sensibilisieren, dass die Verwertung von Elektroschrott notwendig für eine nachhaltige Wirtschaftsentwicklung ist.

    Sie können Ihr Handy bei einer unserer über 200 Handy-Sammelstellen abgeben oder es dahin schicken. Mitmachen kann jeder, unabhängig von der Art des Mobiltelefons und des Telefonanbieters.

    [​IMG] Zur Handy-Sammelstellen-Suche

    Weitere Informationen
    Nina Rohe
    Assistentin NABU-Unternehmenskooperationen
    Nina.Rohe@NABU.de

    Martin Reinicke
    Manager Corporate Social Responsibility
    Martin.Reinicke@eplus-gruppe.de
     
  2. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.096
    Prima Idee *Daumen hoch*
     
  3. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Ich habe noch 2 alte Handys die ich zu einem Vertrag bekommen hatte, die habe ich bis jetzt noch gar nicht benutzt. Die werde ich jetzt spenden :)

    LG,
    Lars
     
  4. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.096
    Das von meinem Mann hat den Geist aufgegeben, nun wissen wir wenigstens wohin damit :)))))))
     

Diese Seite empfehlen