1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

Gegen Agro-Gentechnik

Dieses Thema im Forum "Aktionen, Demos & Petitionen" wurde erstellt von Adaneth, 1 April 2011.

  1. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    Verbrauchermeinung – Die Mehrheit der Bevölkerung lehnt Genfood ab

    Monokulturen, Sorten-Einfalt und Gentechnik sind heute bestimmend für die moderne Agrarindustrie. Das bedroht nicht nur unsere Ökosysteme, die Vielfalt in der Natur und die Existenz einer nachhaltigen Landwirtschaft. Auch unsere Wahlfreiheit als Verbraucher wird dadurch zunehmend eingeschränkt – insbesondere durch die Ausbreitung von gentechnisch veränderten Organismen.

    Das Meinungsbild in der Bevölkerung bezüglich Gentechnik in der Landwirtschaft ist eindeutig. Eine Studie des Bundesamts für Naturschutz (BfN) im Auftrag des Bundesumweltministeriums (BMU) vom Oktober 2010 kommt zu einem deutlichen Ergebnis: 87 Prozent der Deutschen lehnen Agro-Gentechnik ab.

    Trotz dieser Mehrheitsmeinung verharrt insbesondere die EU-Kommission bei ihrer positiven Haltung zur Gentechnik. Dies ist eine klare Missachtung der Verbrauchermeinung zu Gunsten der Agrar-Lobby. Dabei wissen auch die EU-Politiker seit langem von der kritischen Haltung der Bürger zum Thema Gentechnik.

    weiterlesen und unterschrieiben, auch die Petition
    http://www.waschbaer.de/VielfaltErleben--10196d.html?affiliateID=378&couponWK=&couponZLG=

    http://www.vielfalterleben.info/e-petition/
     
  2. Pollywauz

    Pollywauz Lutz Wolfram Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Harth-Pöllnitz
    Am 26. September findet die Anhörung unserer Petition vor dem Petitionsausschuss des Bundestages statt. Um dem Anliegen der Petition größtmögliche politische Wirkung zu verschaffen, möchte der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) die Bundestagsabgeordneten auf die Beratung aufmerksam machen.

    Hier weiter lesen.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Laden Sie Ihre Abgeordneten ein!

    Hier weiter lesen und einladen.
     
  3. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    erledigt :)

    Danke für den Hinweis lieber Igel :-D
     
  4. Pollywauz

    Pollywauz Lutz Wolfram Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Harth-Pöllnitz
    Live dabei: Petition gegen Agro-Gentechnik

    Hier weiter lesen.
     
  5. Pollywauz

    Pollywauz Lutz Wolfram Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Harth-Pöllnitz
    Öffentliche Beratung vor dem Petitionsausschuss: Löwenstein fordert sorgfältige und transparente Prüfung von GVO

    Hier weiter lesen.



    Wer sich die gesamte Beratung anschauen möchte und wissen möchte, wie unser Petent argumentiert hat, hat jetzt auch noch die Möglichkeit dazu. Die Sitzung, die gestern live übertragen wurde, ist als Video auf der Website des Deutschen Bundestages in der Mediathek abrufbar.

     

Diese Seite empfehlen