1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

Food, Inc. - Was Essen Wir Wirklich?

Dieses Thema im Forum "DVDs" wurde erstellt von Natura, 13 Januar 2011.

  1. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    FOOD, INC. - WAS ESSEN WIR WIRKLICH?: Eine aufrüttelnde Dokumentation über die Machenschaften der Lebensmittelindustrie

    München, 12.01.2011 – Der Dioxin-Skandal versetzt deutsche Verbraucher derzeit in Angst und Schrecken. Höfe mit Legehennen, Schweine- und Putenzüchter in mittlerweile 10 Bundesländern sind von der Vergiftung ihrer Futtermittel durch dioxinbelastete Fette betroffen. Der krebserregende Stoff kann nun durch den Verzehr von Eiern und Fleisch in den menschlichen Körper gelangen und sich dort in Gewebe und Leber einlagern. Kein schöner Gedanke und dennoch ein Anlass umzudenken. Immer billigere Produktionsweisen führen zu Massentierhaltung, in welcher aus Tieren Mastvieh wird und ermöglichen Lebensmittelskandale, die auch für den Verbraucher gefährlich werden können. Die Oscar®-nominierte Dokumentation FOOD, INC. prangert die riskanten Machenschaften der Lebensmittelindustrie an, klärt über die gängigen Produktionsverfahren auf und ist damit ein ganz besonderer und brandaktueller Filmtipp.


    Zum Film:
    Glückliche Kühe, auf grünen Wiesen – daran möchten wir Konsumenten glauben, wenn wir unser täglich Fleisch zu uns nehmen. Doch die Wirklichkeit der “natürlichen“ Nahrungsmittelproduktion in Industrienationen sieht um einiges düsterer aus: Genmanipuliertes Getreide, mit Medikamenten versetztes Tierfutter, hormonbehandeltes Mastvieh – die Liste des Schreckens ist lang. Kaum ein landwirtschaftlicher Bereich blieb bisher von einem Skandal verschont. Doch was wissen wir eigentlich wirklich über die Lebensmittel, die wir täglich essen? FOOD, INC. zeigt, wie eine Handvoll Konzerne darüber bestimmt, was wir essen und was wir über unser Essen wissen dürfen. Das verantwortungslose Handeln der Lebensmittelindustrie zur Wahrung des eigenen Profits bedroht dabei nicht nur die Lebensgrundlage zahlreicher Landwirte, sondern setzt auch die Gesundheit der Konsumenten aufs Spiel...

    FOOD, INC. wurde bei der Oscar®-Verleihung 2010 für die Kategorie ‚Bester Dokumentarfilm‘ nominiert. Regisseur Robert Kenner deckt dabei mittels eindringlicher Momentaufnahmen und packender Recherchen die Machenschaften der Lebensmittelproduzenten auf. Die US-Presse zeigte sich begeistert:

    “Iss keinen Bissen mehr, bis Du FOOD, INC. gesehen hast – eine unverzichtbare (…) Dokumentation.“ Peter Travers, Rolling Stone
    [​IMG]
     
  2. kia

    kia Active Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2011
    Beiträge:
    33
    Die DVD scheint nicht schlecht zu sein aber was mir spontan auffällt zum Trailer ist, das da nur deutscher Untertitel ist. Ist das dann auf der DVD auch nur so oder ist es da auch mit deutscher Sprache?
     
  3. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Hey,

    Das kann ich Dir gar nicht genau sagen. Ich bekomme den Film zwar bald aber ich werde denen mal eine Mail schreiben und hier wieder berichten was sie mir geantwortet haben.

    LG,
    Lars
     
  4. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Hallöchen,

    Hier ein Zitat aus der Antworts-Email:

    LG,
    Lars
     
  5. kia

    kia Active Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2011
    Beiträge:
    33
    Na das ist doch mal eine gute Nachricht. Dann kann ich mir die DVD ja zulegen :)
     

Diese Seite empfehlen