1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

Amaranth-Gemüsepfanne

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte" wurde erstellt von Natura, 19 Januar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    • 150 g Amaranth
    • 50 g Butter
    • 3 EL Olivenöl
    • 1/2 l Gemüsebrühe
    • 150 g Möhren
    • 200 g Porree
    • 50 g Walnusskerne
    • 1/2 Bund Petersilie
    • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
    • Salz
    • grüner Pfeffer, frisch gemahlen
    Amaranth in Butter und Olivenöl 5 Minuten anbraten. Gemüsebrühe hinzugeben und 45 Minuten zugedeckt leicht kochen lassen.
    Möhren und Porree putzen und klein schneiden. Walnusskerne grob und Petersilie fein hacken. Gemüse nach 45 Minuten zum Amaranth geben und weitere 10 Minuten garen. Mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt die gehackten Walnusskerne und die Petersilie unterheben.

    Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten
    Portrait: Amaranth, Schrot&Korn 12/99
    Die Rezepte sind der Allos-Broschüre "Amaranth - Neue Aussichten für eine alte Wunderpflanze" entnommen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen