• Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm

Solidarische Landwirtschaft

Pollywauz

Lutz Wolfram
Teammitglied
Registriert
2 Januar 2011
Beiträge
754
Ort
Harth-Pöllnitz
Ein Konzept der Zukunft
Wie kann heute angesichts des globalen Super-Marktes eine bäuerliche, vielfältige Landwirtschaft erhalten bleiben, die gesunde, frische Nahrungsmittel erzeugt und die Natur- und Kulturlandschaft pflegt?

Bei Solidarischer Landwirtschaft (kurz Solawi) werden die Lebensmittel nicht mehr über den Markt vertrieben, sondern fließen in einen eigenen, durchschaubaren Wirtschaftskreislauf, der von den Teilnehmer*innen mit organisiert und finanziert wird.
Hier weiter lesen:
http://www.solidarische-landwirtschaft.org/de/was-ist-solawi/die-idee/

Hier findet Ihr eine Liste mit bestehenden Höfen und im Aufbau befindliche Initiativen.
http://www.solidarische-landwirtschaft.org/index.php?id=119&L=0"#c650
 

Adaneth

Well-Known Member
Registriert
7 Januar 2011
Beiträge
1.097
Ja, das gibt es bei uns in der Nähe. Was ich aber leider nicht wirklich nutzen kann, da es sich hauptsächlich auf Obst und Gemüse beschränkt und ich einen große Garten hab und eigentlich nichts brauch - außer Spargel im Frühjahr ;-)

Aber wer keine hat, für den sollte das allemal eine Überlegung wert sein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben