• Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm

Solardach-Irrsinn in Hildesheim

Pollywauz

Lutz Wolfram
Teammitglied
Registriert
2 Januar 2011
Beiträge
754
Ort
Harth-Pöllnitz
Ja, ja, der Herr Bürger darf halt nichts machen, was ihm Geld einbringt, das könnte ja die Gewinne der Konzerne schmälern.
Aber vielleicht hätte er ja dem Antrag nur was buntes beilegen sollen, dann hätte es vielleicht geklappt.
So funktioniert dies doch zwischen der Politik und den Konzernen, oder nicht?
 

Adaneth

Well-Known Member
Registriert
7 Januar 2011
Beiträge
1.097
Bei den PV-Anlagen gibt es inzwischen eine gute Portion Sozialneid. EEG-Schmarotzer ist da zuweilen noch harmlos. Statt Porsche vor der Tür, die PV-Anlage aufs Dach - so sieht heute Luxus aus. Und diese Einstellung wird von den Konzernen unterfüttert. Da gibt es genug Beispiele.

In Wirklichkeit geht es abe rum Macht. Wenn die Energieerzeugung wieder in Bürgerhand liegt, dann haben die Herren (und Damen?) aus den Vorständen der großen Vier nichts mehr zu melden. Wo kommen wir denn dahin? ;-)
 
Oben