• Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm

Sämereien und Gartenbedarf

Pollywauz

Lutz Wolfram
Teammitglied
Registriert
2 Januar 2011
Beiträge
754
Ort
Harth-Pöllnitz
Bisher hatte ich nur Sämereien des Herstellers im Handel gekauft und war zufrieden. Aus dem Grund habe ich in diesem Jahr die Samen direkt bestellt. Die Bestellung ist aber noch unterwegs.
 

Pollywauz

Lutz Wolfram
Teammitglied
Registriert
2 Januar 2011
Beiträge
754
Ort
Harth-Pöllnitz
So wie ich es verstehe, werden auch Kleinbestellungen akzeptiert, allerdings dürften dabei die Versandkosten teurer sein als der Wert der Ware.

Liefer- und Versandbedingungen
Portionstüten
Bitte berücksichtigen Sie, dass wir gerade bei Kleinbestellungen einzelner Portionen einen hohen Verwaltungsaufwand haben.
Die Versandkostenpauschale deckt bei Briefsendungen daher nicht nur die Portokosten, sondern auch einen Teil der
Verwaltungskosten ab. Wir danken für Ihr Verständnis.
Kostenberechnung im Katalog Seite 134. (Deutschsprachiger Katalog 2013 (6,3 MB) )

Versand- und Verpackungskostenpauschale
Für jeden Auftrag mit der Lieferanschrift innerhalb Deutschlands wird eine Versandkostenpauschale von 5,55 € (Brutto 5,94 €) erhoben.
 

Adaneth

Well-Known Member
Registriert
7 Januar 2011
Beiträge
1.097
Danke - mal schauen was ich brauche und bei Bestellungen muss man immer sehen ob es sich auch rentiert. Aber wenn ich bedenke was ich unnötig ausgebe, wenn ich im Gartencenter bin, dann denke ich für mich rentieren sich die Versandkosten ;)
 
Oben