• Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm

Problem beim Herstellen von Trockenfrüchten

Timon

New Member
Registriert
27 Oktober 2014
Beiträge
3
Hallo Leute,

ich habe früher Apfelringe und Bananenscheiben und manchmal auch kandiertes Obst getrocknet.
Eine Zeit lang habe ich das in meinem Müsli verwendet.
Irgendwann hatte ich die Lust verloren, weil die Ergebnisse auch nicht immer überzeugend waren.
Die Apfelringe haben oft eine harte äußere Schicht gehabt.
Die Bananenscheiben waren immer super hart.
Ich habe dann immer eine Hand voll zusammen gemischt und einen Mal durch den Mixer gejagt.
So hatte ich dann eine Art kleine flocken.

Hab jetzt gesehen, dass man sie auch anders trocknen kann.
Dabei muss man aber einen Dörrautomaten nurtzen.
Der reguliert dann auch die Feuchtigkeit.
So soll man auch leicht feuchtes und weiches Obst hin bekommen, dass dabei aber nicht schimmelt.
Wollte mal fragen ob ihr das auch schon mal versucht habt, und ob ihr vielleicht auch eine Alternative anbieten könnt.


LG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Adaneth

Well-Known Member
Registriert
7 Januar 2011
Beiträge
1.097
Tut mir leid, so einen Automaten hab ich nicht und kann dir da auch nicht weiterhelfen was das Trocknen an sich betrifft. Ich trockne nur Kräuter, kein Obst.
 

Pollywauz

Lutz Wolfram
Teammitglied
Registriert
2 Januar 2011
Beiträge
754
Ort
Harth-Pöllnitz
Ich kann hierbei auch nicht viel weiter helfen. Da beim herkömmlichen trocknen das Obst oft schimmelte, oder wie beschrieben zu hart wurde, habe ich es aufgegeben. Da ich aber jedes Jahr einiges an Obst habe, wollte ich mir auch schon einen Dörrautomaten kaufen, ist aber bisher am Preis gescheitert.
Die Automaten für welche ich mich interessieren gibt es hier: http://www.keimling.de/doerrautomaten.html.
Da ich mit Geräten dieses Anbieters bisher sehr zufrieden bin, werde ich mir dort auch irgendwann einen holen, zumal es auch welche mit Metallgittern gibt.
 
Oben