1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

holzspielzeug

Dieses Thema im Forum "Kinder" wurde erstellt von Luh, 16 Juli 2012.

  1. Luh

    Luh Member

    Registriert seit:
    16 Juli 2012
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    wie ich bereits geschrieben habe versuche ich darauf zu achten, welches Spielzeug meine Kinder bekommen. Bisher war ich fest davon überzeugt das Holzspielzeug die bessere Alternative sei, aufgrund der Stabilität, Zeitlosigkeit und den Umweltaspekt.
    In meinem Lieblingsshop haben sie eine große Auswahl an Holzspielzeug und ich kaufe auch immer bedenkenlos ein. Zudem achte ich auf diverse Zertifikate, z.B. Spielgut
    Wie handhabt ihr das? Würde mich über ein Paar Meinungen freuen.
     
  2. kia

    kia Active Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2011
    Beiträge:
    33
    das klingt ja schon wieder nach Inhaberwerbung :D
     
  3. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Kinder ab einem bestimmten Alter selbst entscheiden wollen womit sie Spielen und Holzspielzeug, obwohl auch ich es favorisiere, dann nicht immer so ihren Geschmack trifft.

    Für Babys und Kleinkinder verschenke ich Spielzeug aus dem Bioladen - das ist nur geöl und sonst nichts :) Außerdem ohne Ecken und Kanten, so dass sie sich auch nicht verletzen können.
     
  4. Made

    Made Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2011
    Beiträge:
    246
    Ich bevorzuge auch Holzspielzeug von Bio-Herstellern. Aus Kunststoff haben wir trotzdem einiges (Puppen, Bälle, Sandkastenspielsachen und einiges, was angeschafft wurde bevor ich anfing, mir über Kunststoff in Kinderhand Gedanken zu machen).
     
  5. Luh

    Luh Member

    Registriert seit:
    16 Juli 2012
    Beiträge:
    9
    Soll keine Innhaberwerbung sein, aber ich mag halt diesen Shop.
    Egal, viell. kann mir jemand ja noch einen Tipp geben woher ich ein schönen Bauernhof aus Holz herbekommen könnte. Mein Sohn wird bald 2 Jahre alt und liebt derzeit Tiere, vorallem Pferde.
    Ich dachte viell. an etwas hochwertigeres, was bis zur nächsten Generation schafft. Ich weiß nicht ob die Idee übertrieben ist, aber ich würde es schön findne.
    Hat da jemand viell ein paar Tipps. Ich habe bei meiner Recherche diesen Bauernhof gefunden, so als Orientierung. Den finde ich ganz hübsch, nicht so überladen.
     
  6. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    Hi

    ich habe nicht so gerne "vorgefertigtes" Spielzeug gekauft, sondern immer etwas zusammengestellt, so dass man nicht so festgelegt war.
    Unser Kaufladen bestand zB aus 2 Regalbrettern an der Wand und einem niedrigen Stand- Regal . Außer der Kasse war alles aus dem Haushalt oder von anderen Spielen - leere Shampooflaschen, das Obst aus dem Obstgarten-Spiel etc. Mit so einem Kaufladen hab ich schon gespielt und unser Nachwuchs und seine Freunde fanden den auch spannender als alles vorgegebene. :)

    Vielleicht ist das auch eine Idee für dich - Tiere aus Holz und Traktor mit Hänger usw das ist dann universeller einsetzbar. Den Stall könnt ihr vllt auch selbst bauen...........

    Tiere, aber auch einen Bauernhof (der allerdings erst ab 3 Jahre) gibt es von JAKO-O . Mit denen war ich immer zufrieden.
     
  7. Made

    Made Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2011
    Beiträge:
    246
    Vielleicht findest du hier den richtigen Bauernhof für deinen Sohn: http://www.ostheimer.de/index.php?id=ostheimer-familie-bauernhof
     
  8. Luh

    Luh Member

    Registriert seit:
    16 Juli 2012
    Beiträge:
    9
    danke für die Tipps:) den von osterheimer habe ich auch schon endeckt und bin am überlegen. Handwerklich bin ich leider nicht so begabt, daher will ich schon einen kaufen.
    Ich schau noch fleißig weiter.
     
  9. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    viel Erfolg :)
     
  10. 7little46

    7little46 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Januar 2011
    Beiträge:
    98
    Achtet auf geprüfte Siegel!
    Manche stellen zwar Holzspielzeug in eigener Herstellung wirklich selber her aber beachten nicht, dass für Spielzeug besondere Bestimmungen gelten. Das wissen sie aber nicht immer,
    auch nicht, wenn sie es im Netz oder so verkaufen!
    Es ist schon vorgekommen, dass da Lacke etc verwendet werden, die im Kinderspielzeug nichts zu suchen haben, weil sie beim dran rumlutschen und lecken nicht halten!
     
  11. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    Geprüfte Siegel? Kann die sich ein kleiner Betrieb leisten? Ich weiß nicht so genau wie das abläuft. Lieder

    Ich denke man sollte sich informieren. Wenn ich ein Holzspielzeug kaufe und das geölt ist und von einer Firma, die ich auch verwende, dann hab ich eine gute Wahl getroffen. Wenn ich unsicher bin, dann schau ich nach und versuche rauszufinden obs okay geht und wenn ich da nichts finde oder Ungutes, dann lass ich die Finger davon :)

    LG Monika
     
  12. 7little46

    7little46 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Januar 2011
    Beiträge:
    98
    weiß ich nicht genau, ob die sich das leisten können.

    aber für Kinderspielzeug braucht man eben spezielle Lackierungen und darf nicht handelsübliche Lacke nehmen. da gibt es eine Vorschrift und das wird auch geprüft. im zweifelsfall halt nachfragen ;)
     

Diese Seite empfehlen