1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

Windgas von greenpeace energy

Dieses Thema im Forum "Bio-Gas" wurde erstellt von Adaneth, 18 Mai 2011.

  1. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    Nicht nur Ökostrom sondern auch Windgas von Greenpeace
    http://www.greenpeace-energy.de/windgas.html

    "Mit unserem neuen Gasprodukt proWindgas bieten wir unseren Kunden eine neuartige und ökologisch sinnvolle Alternative zu Biogas und anderen Gasprodukten. Damit liefern wir nun beides: Strom und Gas aus einer Hand – und ein weiteres wirkungsvolles Instrument zum Umbau der Energiewirtschaft auf 100 % erneuerbaren Energien. "

    Frühest mögliche Lieferung ab 1.10.2011
     
  2. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
  3. DaisyFlower

    DaisyFlower New Member

    Registriert seit:
    15 Februar 2016
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich finde das eine gute Sache!
    Wir sollten uns nun der Aufgabe widmen, so viele Menschen wie möglich damit zu erreichen.
    Wenn der Staat diejenigen entlöhnen würde, die auf Bio-Gas umsteigen, dann wäre zumindest eine Grundmotivation für viele gesetzt, denke ich.
    Klar ist das jetzt sehr zynisch ausgedrückt. Aber ich fürchte so ist es nunmal.
    Ist es nicht traurig, wie Wenige darüber Bescheid wissen oder schon nur daran glauben, dass eine wie von dir Adaneth erwähnte Umbau der Energiewirtschaft zu 100% erneuerbaren Energien überhaupt möglich ist?
    Wir sollten zusammen spannen und die Beiträge in diesem Forum auf unseren sozialen Netzwerken teilen.
    Denn ich glaube, wenn mehr Leute von Greenpeace Energy und den anderen tollen Möglichkeiten, die wir hier diskutieren erfahren würden, desto mehr würden sie auch umgesetzt.
     
  4. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    Nachrichten wie diese teile ich bereits in den sozialen Netzwerken. Wer aber letzltich auch verteilt und / oder selbst umsteigt, das erfährt man ja meist nicht.
     
  5. DaisyFlower

    DaisyFlower New Member

    Registriert seit:
    15 Februar 2016
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Da hast du leider Recht...
     
  6. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    Aber davon lasse ich mich nicht entmutigen. :) Man muss halt Geduld haben und dicke Bretter bohren.
    Kannst du denn umsteigen? Ich meine ich kanns nicht, weil bei uns im Haus gibts kein Gas.
     
  7. DaisyFlower

    DaisyFlower New Member

    Registriert seit:
    15 Februar 2016
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Wir haben bereits Gas.. In unserer Wohngegend gibt`s auch zunehmend mehr Solarstrom.
     
  8. jogiloew

    jogiloew Member

    Registriert seit:
    23 Juli 2017
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich

Diese Seite empfehlen