1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

was sind eure Erfahrungen mit nachhaltigen "grünen" Online-Shops?

Dieses Thema im Forum "Geschäfte & Onlineshops" wurde erstellt von Bio-Ben, 8 März 2014.

  1. Bio-Ben

    Bio-Ben New Member

    Registriert seit:
    23 Februar 2014
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,

    da ich beruflich ja selbst mit einem Online-Marktplatz für nachhaltige Bio-Produkte zu tun habe (Froschking) wollte ich mal fragen was ihr generell von der Thematik haltet?

    Klar, besser ist es natürlich immer seinen alltäglichen Einkauf bzw. Bio-Lebensmittel möglichst regional im Geschäft zu erledigen, aber was wenn die gewünschten nachhaltigen Produkte dort nicht zu bekommen sind? In Großstädten ist das inzwischen sicherlich kein allzu großes Problem mehr, aber was ist mit Menschen in kleineren Städten bzw. auf dem Land ohne Bio-Laden um die Ecke?

    Habt Ihr schon Erfahrungen mit solchen Bio/Öko Online-Shops machen können? Wenn ja, welche kennt ihr bzw. was waren eure Eindrücke bzw. was haltet Ihr davon? Hat das ganz Zukunft?

    Danke für euren Input und ein schönes Wochenende!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8 März 2014
  2. Pollywauz

    Pollywauz Lutz Wolfram Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Harth-Pöllnitz
  3. kathrin.r

    kathrin.r Member

    Registriert seit:
    16 Dezember 2013
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    weiblich
    In bestimmten Bereichen bin ich dann einfach pragmatisch und kaufe das normale Produkt. Oft gibt es bestimmte Dinge ja auch nur regional und sind so nichtmal im Internet verfügbar. Ich wollte mir bspw. letztens ökologisches Holzpflegemittel für meine Teakgartenmöbel besorgen und konnte es nirgendwo finden. Da habe ich dann auch einfach auf das Produkt eines nicht-ökologischen Herstellers gegriffen.
     
  4. Pollywauz

    Pollywauz Lutz Wolfram Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Harth-Pöllnitz
  5. SusannaSchuppius

    SusannaSchuppius Member

    Registriert seit:
    25 Juli 2015
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Also meine Erfahrungen sind die, dass die Preise meistens deutlich besser sind, als bei Bioläden in der Stadt,
    seht ihr das auch so?
     
  6. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    teils, teils - man muss immer vergleichen :)
     
  7. Ribbera

    Ribbera Member

    Registriert seit:
    22 August 2015
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    weiblich
    ich achte bei solchen Shops immer auf die Zertifizierungen, andernfalls traue ich den meisten Braten nicht
     
  8. heinzy

    heinzy New Member

    Registriert seit:
    5 Februar 2016
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Ich versuche immer drauf zu achten, was nicht immer einfach ist. So richtig weiß man heute nicht wirklich, woher die Produkte kommen.
     
  9. Gabby

    Gabby Member

    Registriert seit:
    29 Februar 2016
    Beiträge:
    20
    Geschlecht:
    weiblich
    Oh, schön, ich habe immer mal welche gesucht - da kann ich ja jetzt mal ein wenig stöbern! :)
     
  10. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
  11. Gabby

    Gabby Member

    Registriert seit:
    29 Februar 2016
    Beiträge:
    20
    Geschlecht:
    weiblich
    Beim Stöbern bin ich auch noch auf Natur.com aufmerksam geworden. Ich mag Feinkost total gerne, aber ich würde schon gerne wissen, ob noch jemand hier Erfahrung mit diesem Shop gemacht hat?! :? Oder ihn kennt?!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25 März 2016
  12. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    ich bestelle keine Lebensmittel online
     
  13. Empathie

    Empathie Member

    Registriert seit:
    25 Februar 2016
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    weiblich
    Lebensmittel bestelle ich ebenfalls nicht online... Bei Möbeln, Kleidung usw. finde ich Online-Shops aber wirklich hilfreich.;)
     
  14. Gabby

    Gabby Member

    Registriert seit:
    29 Februar 2016
    Beiträge:
    20
    Geschlecht:
    weiblich
    Aber es gibt ja ´ne Menge Leute, die sich mittlerweile auch ihren Einkauf liefern lassen! Also DAS kann ich mir net vorstellen, dazu genieße ich es viel zu sehr, einmal pro Woche ein bisschen zu schlendern! :)
     
    Adaneth gefällt das.
  15. wollzwerg

    wollzwerg Member

    Registriert seit:
    14 April 2016
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Ja, irgendwie ist es ja auch ein bisschen schlendern und bummeln. Lebensmittel kaufe ich auch nicht online. Bei Kleidung ist mir das aber sehr oft zu stressig. Unter der Woche hab ich keine Lust da drauf und am Wochenende sind die Geschäfte so elendig voll.
     

Diese Seite empfehlen