1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

Unser täglich Gift

Dieses Thema im Forum "DVDs" wurde erstellt von Natura, 15 März 2011.

  1. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Wie die Lebensmittelindustrie unser Essen vergiftet

    Lieferbar ab 11.03.2011
    ISBN: 978-3-89848-545-6 Best. Nr.: 545 Preis: € 19,90
    EAN: 978-3-89848-545-6
    Immer mehr Wissenschaftler sehen einen Zusammenhang zwischen der Zunahme von Krebserkrankungen, Immunschwächen, Diabetes sowie neurologischen Erkrankungen und der sich verändernden Ernährung der Menschen. Der Wunsch, immer mehr Lebensmittel herzustellen und sie für längere Zeit haltbar zu machen, hat dazu geführt, dass immer häufi ger chemische Zusätze in Nahrungsmitteln verarbeitet werden. Marie-Monique Robins Dokumentarfi lm beleuchtet, unter welchen Bedingungen Lebensmittel produziert, verarbeitet und konsumiert werden ? vom Feld bis auf den Teller, von den verwendeten Pestiziden bis hin zu Zusatzstoffen und Kunststoffen, mit denen die Lebensmittel in Berührung kommen.

    Bonusfilm LE PAIN ET LE VIN DE L’AN 2000 (1964) (nur auf Französisch)

    Jean Lalliers Film wies schon vor fast 50 Jahren auf die Schädlichkeit chemischer Zusatzstoffe in unserer Nahrung hin und verurteilte die Folgen der massiven Industrialisierung der Lebensmittelerzeugung sowie die unzulänglichen Kontrollsysteme.

    http://www.arte.tv/de/Die-Welt-verstehen/Unser-taeglich-Gift/3673748.html
     

Diese Seite empfehlen