1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

Stromforen neu struckturieren

Dieses Thema im Forum "Ökostrom" wurde erstellt von Natura, 3 Dezember 2010.

  1. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Hallo,

    Was haltet ihr davon, wenn wir das Stromforum neu struckturieren? Man könnte ja unterscheiden zwischen reine Ökostromanbieter und Anbieter die Ökotarife anbieten, die aber zertifiziert sind?

    LG,
    Lars
     
  2. Rennschnecke

    Rennschnecke Member

    Registriert seit:
    17 November 2010
    Beiträge:
    20
    Jepp, fände ich gut!

    Denn für jemanden, der sich damit noch nicht wirklich beschäftigt hat, ist es ein Dschungel:

    - Da gibts die wirklich Guten, sprich Greenpeace Energy etc., die den Ökostrom selbst herstellen und mit Kernkraft nix am Hut haben.
    - Dann gibts die anderen, wie zum Beispiel E.ON, die Ökostrom-Tarife anbieten (meist RECS-zertifiziert), aber auch in Kernkraft investieren.
    - Dann gibt es offenbar Energieanbieter, die unter dem Label "100 %iger Ökostrom" denselben verkaufen, ihn aber nicht selbst produzieren. Sie kaufen
    ihn an der Strombörse auf. Da sie auch nicht in erneuerbare Energien investieren, halte ich diese Anbieter für fragwürdig.

    Das ist meine grobe Unterscheidung auf den ersten Blick! Man möge das noch verfeinern, Rauschi und Maranx haben bestimmt was dazu zu sagen! :D ;)

    P.S. @styx:
    [​IMG] Sorry, ich weiß - meine Beiträge zu Labeln und Zertifikaten stehen noch aus. Sind in Arbeit!
     

Diese Seite empfehlen