1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

Smartphone

Dieses Thema im Forum "Plauder-Ecke" wurde erstellt von Natura, 28 September 2011.

  1. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Hallöchen,

    Ich möchte mir nächsten Monat das erste Smartphone kaufen. Hatte das IPhone4 im Auge. Hat jemand nen Tip welches Handy sonst noch gut ist?

    LG,
    Lars
     
  2. akazie

    akazie Active Member

    Registriert seit:
    19 Juli 2011
    Beiträge:
    26
    Speichert das IPhone nicht heimlich alle deine Aufenthaltsorte?
     
  3. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    heimlich nicht :) Man weiß es ja :) Zumindest ich :) Man kann das Ortungssignal aber abstellen :)

    LG,
    Lars
     
  4. akazie

    akazie Active Member

    Registriert seit:
    19 Juli 2011
    Beiträge:
    26
    Ah, ok, ich wusste nicht, dass man das in der Tat auch abstellen kann. :)
     
  5. Ich hab das Samsung Galaxy und bin damit echt zufrieden.
     
  6. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Hat das Galaxy die selben Funktionen wie das IPhone4?

    LG,
    Lars
     
  7. Ähm gute Frage....weiss net... iphone hab ich gar net angeguckt.
     
  8. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Bin zwischen 2 Handys hin und her gerissen: Nokia N8 und IPhone 4....Nur welches soll ich nehmen???

    LG,
    Lars
     
  9. Also ich schwöre auf Nokia.....das Samsung hab ich geschenkt bekommen, sonst hätte ich mir Nokia geholt.
     
  10. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Nur bei Nokia hat ich die Erfahrung gemacht, das es ständig abstürzt...Wenn die Entscheidung doch nur nicht sooo schwer wäre :)

    LG
    Lars
     
  11. Also bei dem LG stürzt des auch öfter mal ab...Denke das ist normal..
     
  12. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Also von IPhone Nutzern habe ich des öfteren gehört das es bis jetzt wohl gar keine Abstürtze gab!?

    Negtiv ist mir bei Nokia noch aufgefallen das nur wenige Apps laufen. Apple hat wohl um einiges mehr an Apps zu bieten!?

    LG,
    Lars
     
  13. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    BlackberryRSS


    13.10.2011

    Krise bei Blackberry
    Absturz eines Handy-Pioniers

    Von Stefan Schultz
    Blackberrys: Probleme an allen Fronten
    Zur Großansicht
    AFP

    Blackberrys: Probleme an allen Fronten

    Millionen Kunden leiden unter Technik-Problemen, jetzt rebellieren auch noch die Aktionäre: Dem Blackberry-Hersteller Research in Motion geht es immer schlechter, manche Anteilseigner wollen das Unternehmen gar zerschlagen. Ein Blick in die Zukunft des einstigen Smartphone-Stars.

    weiterlesen: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,791587,00.html
     
  14. akazie

    akazie Active Member

    Registriert seit:
    19 Juli 2011
    Beiträge:
    26
    Handys, Coltan und der Bürgerkrieg im Kongo

    Der Welt-Handy-Kongress ist eine der größten Verkaufsmessen für Mobiltelefone, hier beginnt Frank Poulsen seine Recherchen zum Film "Blood in the Mobile" – auf Deutsch: blutige Handys. Doch was hat dieser moderne Tanz ums goldene Kalb, um das Kult-Objekt Handy, mit den unmenschlichen Verhältnissen in einer kongolesischen Coltan-Mine zu tun? Und wie passt die kristalline Glaswelt von Nokia in Finnland zu dem brutalen Bürgerkrieg eben dort im Kongo, dem kaputten Herz Afrikas?

    [weiter hier]
    http://www.daserste.de/ttt/beitrag_dyn~uid,7mw17welsxfhco0i~cm.asp
     
  15. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    "Blut-Diamanten" und kein Ende............

    In dem Beitrag hält man einen Boykott nicht für nötig, aber muss man denn ständig ein neues Handy haben?
     
  16. Also mein letztes Handy hatte ich fast 7 Jahre....leider war es kaputt, sonst hätte ich auch kein neues bekommen. Aber ehrlich gesagt gefällt mir ein Smartphone gar nicht. Hätte mir lieber ein Outdoorhandy von Nokia kaufen sollen.
     
  17. Pollywauz

    Pollywauz Lutz Wolfram Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Harth-Pöllnitz
    Also ich kann mich der Frage "Mus man denn immer ein neues Handy habe?" nur anschließen. Bei der Produktion von Handys werden Rohstoffe benötigt, die nur in begrenzten Mengen zur Verfügung stehen und der Abbau ist in der Regel nicht sehr Umweltfreundlich. Gut man kann entgegenhalten, das man die Handys recyceln kann. Aber geschieht das auch wirklich immer Umwelt- und Arbeiterfreundlich?

    Hier weiter lesen.

    Hier weiter lesen.

    Quelle

    Quelle


    Wer wie grün ist, erfahren Sie in der Firmen-Rangliste für grüne Elektronik.
     
  18. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Ich habe mein Handy zwar erst 2 Jahre aber es ist schon kaputt, daher kommt ein neues Handy für mich in betracht.

    LG;
    Lars
     
  19. Pollywauz

    Pollywauz Lutz Wolfram Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Harth-Pöllnitz
    Hallo Lars,
    hätte mich auch gewundert, wenn es anders wäre.

    Alte Handys kann man hier abgeben, als Spende für die Umwelt.

    Alte Handys für die Havel
    Eine Initiative des NABU.
     
  20. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Hallöchen,

    das weiß ich und das werde ich selbstverständlich auch machen :)

    LG,
    Lars
     
  21. Pollywauz

    Pollywauz Lutz Wolfram Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Harth-Pöllnitz
    Lars ich weiß, das Du diese Informationen hast.
    Die Infos sind für Leser gedacht, die vielleicht solche Infos suchen.

    Gruß Lutz.
     
  22. 7little46

    7little46 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Januar 2011
    Beiträge:
    98
    mal Hand aufs Herz - braucht ihr wirklich ein Smartphone mit hunderten oder tausenden Funktionen?? Braucht ihr das denn wirklich??
     
  23. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Also ich hier in Berlin finde es sehr praktisch und man "braucht" es hier. Wie oft stand ich an einem Punkt und hätte ein IPhone gebrauchen können was mir den Weg anzeigt. Oder die App für die BVG damit ich immer schnell nachsehen kann wie ich dort und dort hinkomme.....Wo gibt es vegetarische und vegane Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.. Usw. das möchte ich mit meinem neuen Handy nicht mehr missen !!! Das erleichtert mir hier das Leben ungemein.

    LG,
    Lars
     
  24. Meinst du die Leute von Greenpeace laufen ohne Handy durch die Gegend?
     
  25. akazie

    akazie Active Member

    Registriert seit:
    19 Juli 2011
    Beiträge:
    26
    Das ist eben auch ein Problem. Umso mehr "Schnick-Schnack" in den Handys steckt, umso anfälliger scheinen sie für Fehler etc. zu sein. So sehe ich es zumindest bei Freunden/Bekannten (und insbesondere bei der Marke Sony Erricson).

    Nun, man hat doch auch schon einen PC zu Hause, mit dem man ins Internet kann.
    Wozu also noch ein Smart-Phone?
    Damit ich mich nun vollends aus der realen Welt verabschieden kann? (Ist nicht an dich gerichtet, Lars ;). Ich sehe das nur besonders häufig bei Jugendlichen)

    Natürlich ist es nützlich. Ein automatischer Apfelschäler ist auch nützlich. Super HD-Auflösung ist angenehmer. Mit dem Auto zum nächstgelegenen Laden zu fahren ist einfacher.
    Aber brauche ich das? Muss ich das haben?
    Kann ich den Apfel nicht selbst schälen? Muss ich unbedingt jeden Fussel auf dem Pulli des Hauptdarstellers erkennen können, um der Handlung folgen zu können? Kann ich die paar Meter denn nicht einfach laufen?

    Muss ich immer und überall online sein können, um am Leben teilzunehmen?

    Es macht vieles bequemer, mehr aber auch nicht.
    Man sollte sich zumindest bewusst sein, dass es man es wirklich brauch.
     
  26. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Hallöchen,

    Glaub ich Dir das Du nicht mich damit meinst, zumal ich ja nun wirklich "kein" Jugendlicher mehr bin :D

    Wenn ich irgendwo in Berlin stehe und eine Bahn ausfällt und man sich um eine Alternativ-Route kümmern muss wäre ein Notebook oder PC nicht wirklich eine Alternative oder? Da lobt man sich eben doch das Smartphone wo man das dann per App schnell erledigen kann.

    Und mit dem Fernseher würde ich mal einfach pauschal behaupten, das die neuen Geräte stromsparender sind als die alten Röhrenfernseher :) Klar, nicht ALLE aber die meisten!

    Ich ,,muss" mit meinem Smartphone nicht andauernd online sein, nur die Funktionen per App finde ich oftmals sehr hilfreich !

    LG,
    Lars
     
  27. 7little46

    7little46 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Januar 2011
    Beiträge:
    98
    wenn eine Bahn ausfällt kommt doch meist in kurzer Zeit wieder eine... und es gibt überall Pläne.

    Ich leb seit 9 Monaten und 16 Tagen komplett ohne Handy und ich weiß gar nicht, wieso ich das ändern sollte. Ich hab mir bisher dreimal das Handy meines Dads geliehen aber ohne wäre es auch gegangen. Gibt ja noch öffentliche Telefone.
     
  28. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Es geht nicht darum das evtl. dann eine neue Bahn "irgendwann" dann kommt sondern darum wie man dann schnellstmöglichen Alternativanschluß bekommt weil man oftmals gar keine Zeit hat solange zu warten bis die nächste Bahn kommt. Gerade beim Thema S-Bahn Berlin und der Winter sag ich da nur :)

    LG,
    Lars
     
  29. Also Handy brauch ich...Smartphone find ich unnütz...
     
  30. SopReg

    SopReg New Member

    Registriert seit:
    17 November 2011
    Beiträge:
    0
    Ich bin seit ca 4 Monaten Besitzer eines IPhones und würde es definitiv nicht mehr hergeben.
    Ich dachte zuvor immer, dass ich so was nicht brauche, aber da hab ich mich getäuscht ;)
    Ich würde dir auf jeden raten, kein anderes Handy zu nehmen, sonder beim Original-IPhone zu bleiben.
    lg
     
  31. Michael82

    Michael82 Member

    Registriert seit:
    7 Oktober 2011
    Beiträge:
    5
    Ich kann da SopReg nur zustimmen. Ich bin seit 3 Jahren iPhone Besitzer und bin bisher restlos zufrieden und würde deshalb auch nichts anders empfehlen.
     
  32. Nature

    Nature New Member

    Registriert seit:
    12 März 2012
    Beiträge:
    0
    Wahrscheinlich hast du dir schon längst ein geholt. Aber auch für alle anderen, die überlegen. Das Samsung Galaxy Ace ist ein gutes Smartphone. Die Bedienung ist sehr einfach und das Design ist sowohl für Mann und Frau ansprechend. Ist auf jeden Fall auch nicht so teuer wie ein Iphone.

    Viele Grüße
     
  33. Utopistin

    Utopistin Member

    Registriert seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    7
  34. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Also ich bin zufrieden mit meinem Iphone. Das nächste wird dann ebenfalls wieder ein Apple sein :) Und wer meint, man bräuchte den "Schnick-Schnack" nicht dem kann ich nur sagen, ich bin froh das es diese tollen Apps gibt die ich in Berlin schon sehr oft jetzt erfolgreich eingesetzt habe und nicht mehr missen möchte. Thema U und S Bahn z.B. App an, Standpunkt auswählen wo es hingehen soll und Sekunden später weiß ich sofort wo ich lang muss und in welche Bahnen ich steigen muss. Pläne? Tja, wenn Du genug Zeit hast Dich noch großartig um Pläne zu kümmern ist das Deine Sache. Versuche mal wenn Du in Berlin bist nur nach Plan zu fahren und dann unter Zeitdruck, dann wirst Du mich verstehen :)
     

Diese Seite empfehlen