1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

Perfect Disaster - Wenn die Natur Amok läuft

Dieses Thema im Forum "DVDs" wurde erstellt von Natura, 5 Februar 2011.

  1. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    [​IMG]

    Sprache(n)
    : Deutsch + Englisch
    Ton: Dolby Digital 2.0
    Bild: 16:9 Widescreen [1.78:1]
    Medium: 3 x DVD
    Anzahl Medien: 3
    Region: 2 PAL
    Laufzeit: ca. 300 Minuten
    FSK-Freigabe: ab 12
    Veröffentlichungsdatum: 29.06.2007

    6 packende und beängstigende Szenarien, die sich in unterschiedlichen Regionen auf der Welt so ereignen könnten. Das "perfekte" Desaster entsteht, wenn die schlimmsten Parameter einer Katastrophe zusammentreffen. Das Ergebnis wäre der ultimative Sturm, der schnellste Tornado, die verheerendste Flut... Eine Mischung aus dramatischen Bildern, CGI-Computeranimationen und spannenden Fakten erzählen die Entstehungsgeschichte der jeweiligen Katastrophen und ihre Auswirkungen auf Mensch und Natur. Zusätzlich erklärt das "Virtual World"-Feature anhand von grafischen Darstellungen die wissenschaftlichen Hintergründe und hilft dem Zuschauer, komplexe Prozesse zu verstehen. "Solarsturm" Das wohl am wenigsten bekannte, aber besonders folgenschwere Desaster sind Sonnenflecken und Sonnenstürme. Sie produzieren eine Mischung magnetisch aufgeladener Gase und elektrischer Partikel, die sich Richtung Erde bewegen und das natürliche Schutzsystem der Erde durchdringen.

    Die Folgen sind verheerend - in kürzester Zeit fallen Kommunikationssysteme, Computer und sonstige elektronische Geräte aus. Was würde geschehen, wenn New York von den Auswirkungen eines Solarsturmes getroffen wird? "Supertornado" Anders als Hurricane sind Tornados Wetterphänomene, die man nicht voraussagen kann, deren Zerstörungskraft aber noch verheerender ist. Die texanische Metropole Dallas liegt mitten in "Tornado Alley", der Region mit den häufigsten und extremsten Wirbelstürmen der Welt. Genau über Dallas braut sich ein Monster der Stärke F6 zusammen, das die komplette Stadt zu verwüsten droht... "Eissturm" Selbst in Kanada, wo man an frostige Winter gewöhnt ist, könnte ein "perfekter" Eissturm alles zum Kollabieren bringen. Strommasten brechen unter der Last des Schnees, meterdicke Eisschichten lassen die städtische Infrastruktur einfrieren, die Straßen werden unpassierbar, die Leute sind eingeschlossen... "Megaflut" Kann ein gewaltiges Hochwasser auch London erreichen und überfluten, obwohl es viele Kilometer vom Meer entfernt liegt? In der Vergangenheit ist dies schon passiert und es könnte wieder geschehen.

    Die Folgen: Canary Warf, die Tower Bridge und Big Ben im Wasser, die U-Bahn geflutet, London versinkt im Chaos! "Feuersturm" Sydney wird von einer Feuerwand überrollt, weite Teile der Stadt werden niedergebrannt. Nicht möglich? Doch! Ein besonders warmer und feuchter Sommer ist die Ursache für ein riesiges Buschfeuer, das alles verschlingt, was ihm in den Weg kommt und auch vor der Stadt nicht halt macht... "Supertaifun" Taifune sind die schlimmsten Stürme auf der Erde und richten jährlich immense Schäden in den betroffenen Ländern am Pazifik an. In "Supertaifun" läuft ein Sturm direkt auf Hongkong zu, eine der am dichtesten bevölkerten Metropolen der Welt. Für die Einwohner gibt es kein Entrinnen...

    Link: http://polyband.de/index.php?x=brow...=Perfect Disaster - Wenn die Natur Amok läuft
     
  2. kia

    kia Active Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2011
    Beiträge:
    33
    Die DVD klingt schon mal interessant. Ich selbst finde Tornados ja schon eine Irre sache, möchte aber nie einen selbst miterleben müssen.
     

Diese Seite empfehlen