1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

Online-Handel umweltgerecht?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Adaneth, 5 April 2014.

  1. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
  2. siamore

    siamore Member

    Registriert seit:
    18 Juni 2014
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hagen
    Das hätte ich mir eh nicht vorstellen können.
    Wenn ich an die ganzen Verpackungen denke und die Lieferdienste, wie Post oder Hermes.
    Das wird die nächsten Jahre aber eher noch deutlich mehr als weniger, wenn man sich die Umsatzzahlen und das Wachstum der Online Händler so ansieht!
     
  3. Made

    Made Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2011
    Beiträge:
    246
    Ware muss doch grundsätzlich zum Kunden transportiert werden. Beim Onlinekauf per Lieferdienst. Die Ware im Kaufhaus wurde auch mit einem LKW dorthin gebracht. Müll fällt dort auch an.
     
  4. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    Ich seh das Problem eher darin, dass viele Menschen sich Sachen zur Auswahl schicken lassen und dann wieder zurückgeben. Das erhöht auf jeden Fall die Umweltschädlichkeit und setzt den Läden zu. Allerdings soll es bei Büchern inzwischen eine rückläufige Entwicklung geben.
     

Diese Seite empfehlen