1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

Noch einmal E 10 Sprit

Dieses Thema im Forum "Aktionen, Demos & Petitionen" wurde erstellt von Adaneth, 25 Februar 2011.

  1. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.096
    Quelle: Umweltinstitut München e.v.


    Das neue Agrobenzin E10 empört Autofahrer, Menschenrechtler und Umweltschützer.
    Zu Recht!


    Denn der angebliche "Bio"-Sprit verbraucht Millionen Hektar zusätzlicher Ackerflächen.

    Werden Sie aktiv: Agrosprit ist keine Lösung. Der Energiehunger in den Industrie- und Schwellenländern darf nicht zu Hunger und Armut in der Welt führen.

    Fordern Sie das Ende des Beimischungszwangs von Agrosprit. Senden Sie eine Protestmail an EU-Energiekommissar Günther Oettinger, an Bundesumweltminister Norbert Röttgen und Bundesverkehrsminister Peter Raumsauer.

    http://umweltinstitut.org/agro-kraftstoffe/allgemeines/e10_online_aktion-835.html
     
  2. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Zumal es lauter einer Liste tausende von Fahrzeugen gibt, darunter auch neue Modelle, die mit E10 gar nicht betankt werden können. Höchstwahrscheinlich auch mal wieder so eine Idee, damit man sich unbedingt einen neuen Wagen kaufen muss. Auch habe ich gehört, das der Verbrauch dieses E10 höher sein soll als beim bisherigen E9.

    LG,
    Lars
     
  3. Laurafisch

    Laurafisch Well-Known Member

    Registriert seit:
    20 Januar 2011
    Beiträge:
    63
    Habe aufgrund diverser Berichte von Rettet den Regenwald e. V. auch unterschrieben. Allerdings befürchte ich, dass es relativ egal ist, ob man "normales" Benzin tankt oder welches, das mit Agrosprit verdünnt worden ist. Beides schadet gleichermaßen der Umwelt. Eines mehr dem Regenwald, das andere mehr dem Meer...
     
  4. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.096
    Da hast du recht, aber wenn E10 als umweltfreundlicher beworben wird , und die Leute auch darauf reinfallen, dann muss aufgeklärt werden und zwar immer und überall, nicht nur hier im Forum :)
     
  5. Pollywauz

    Pollywauz Lutz Wolfram Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Harth-Pöllnitz
    Quelle:
    http://umweltinstitut.org/agro-kraftstoffe/allgemeines/agrosprit-info-kampagne-922.html

    Die Tatsachen der Agrospritlüge.
    Hier lesen:
    http://umweltinstitut.org/agro-kraftstoffe/allgemeines/agrosprit_luegen-915.html

    Zur Protestmailsaktion:
    http://umweltinstitut.org/agro-kraftstoffe/allgemeines/e10_online_aktion-835.html
     

Diese Seite empfehlen