1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

LED und Energiesparlampen

Dieses Thema im Forum "Energiespartips" wurde erstellt von Natura, 6 März 2011.

  1. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Mit LED und Energiesparlampen lässt sich viel Strom sparen. Während eine herlömmliche Glühbirne rund 1000 Stunden brennt, schafft eine Energiesparlampe locker das 10-15 fache. Wer seine 60 Watt Glühbirne gegen eine 11 Watt Energiespalampe tauscht, spart somit rund ca. 85 Euro pro Jahr und darüber hinaus eine große Menge an CO2.

    Das übertrifft nur die LED-Lampe: Sie leuchtet rund 25.000 Stunden, gibt wenig Wärme, keine IR- oder UV-Strahlung ab und enthält kein Quecksilber. Kaufen Sie möglichst Lampen der A-Klasse, dann ist der Kaufpreis durch den geringen Stromverbrauch schnell wieder eingespart.
     
  2. proMensch

    proMensch Well-Known Member

    Registriert seit:
    18 Dezember 2010
    Beiträge:
    54
    ... nicht ganz korrekt.

    Hey Lars,

    also das ist nicht ganz korrekt mit den Energiesparlampen. Leider sind da wahrscheinlich die Bürger bisschen arg von der EU übern Tisch gezogen worden. Ich empfehle da mal einen Artikel von Spiegel-Online (9 Min)

    Es kommt raus: unterm Strich ist die Energiesparlampe eine Lampe, die beim Verbrauch Energiespart, aber wegen der Herstellung und Entsorgung verboten gehört! Ich mein, sowas gabs schonmal... hieß das ganze dann Atomkraft? Außerdem wird das Auge vergewaltigt. Also wieso Energiesparlampen?? Mit grüner Energie könnte man ohne schlechtes Gewissen Energie "verprassen".

    proMensch
     
  3. Laurafisch

    Laurafisch Well-Known Member

    Registriert seit:
    20 Januar 2011
    Beiträge:
    63
    Wäre schön, wenn grüne Energie wirklich richtig grün wäre. Ich sehe gerade, dass du bei Greenpeace Energy bist, aber ehrlich gesagt weiß ich nicht, wie ich meine Eltern und auch mich selber von einem der vier Anbieter überzeugen soll, da die Anteile von Wasserkraft bei allen so übelst hoch sind. WKA - AKW, fällt euch etwas auf?! Insofern finde ich energiesparende Geräte, Verzicht auf Stand-by-Modus etc. sehr sinnvoll, damit der Neubau von Kraftwerken generell auch irgendwo eine Grenze findet.
     
  4. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Hallöchen,

    Das wissen wir doch, das diese Lampe "nur" Energie spart. Trotzdem ist der Artikel korrekt, denn gegenüber der Glühbirne spart man tatsächlich ne Menge an Energie !!! Du wirst sehen, in der nächsten Zeit kommt eine neue Energiesparlampe heraus die dann kein Quecksilber mehr hat :)

    LG,
    Lars
     
  5. proMensch

    proMensch Well-Known Member

    Registriert seit:
    18 Dezember 2010
    Beiträge:
    54
    wollen wir es hoffen... ich finds nicht richtig Gesetze zu verabschieden, welche dann solche Risiken bergen.

    Ich hab nichts gegen Wasserkraft, besser als Atomkraft. Und mit der Zeit wird auch der Anteil zurück gehen. Mein Post war aber mehr der Energiesparlampe gewidmet als Atom/Wasserkraft.
     
  6. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.096
    Also zu den Umweltbilanzen von Energiesparlampen etc kann man ja unterschiedlicher Meinung sein :)

    Unsere im Flur, 2 an der Zahl, leuchten nun schon seit mindestens 16 Jahren. Solange hats keine Glühbirne ausgehalten. Und wenn sie denn wirklich den Geist aufgeben, dann bringen wir sie halt zum Wertstoffhof für den Sondermüll. Klar wärs mir lieber sie enthielten kein Quecksilber, aber wer noch Amalgam als Zahnfülling hat, sollte sich mal wg den Lampen keine Gedanken machen :D
     
  7. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Ich bin einer von vielen der noch Amalgam in den Zahnfüllungen hat :(
     
  8. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.096
    ich auch, aber die fallen wenigstens nicht ständig raus :)

    aber wir kommen vom Thema ab ......
     
  9. Jens

    Jens Member

    Registriert seit:
    8 Dezember 2010
    Beiträge:
    18
    ESL haben kein kontinuirliches Farbspektrum. LEDs sind da schon besser.
     
  10. Jens

    Jens Member

    Registriert seit:
    8 Dezember 2010
    Beiträge:
    18
    http://megaman.de/oekodesign/umwelt/index.html#8567479ce30809511
    Nun habe ich in mehreren Beiträgen Megaman erwähnt, bevor jemand fragt: Nein ich habe nix mit denen zu tun, ausser dass ich mal deren Lampen kaufe. Die letzten ESL waren dann aber von Osram ;)
     
  11. proMensch

    proMensch Well-Known Member

    Registriert seit:
    18 Dezember 2010
    Beiträge:
    54
    Interessant, dann bleibt nur noch das beschissene Farbspecktrum ;-)

    Btw: Osram = Siemens und Siemens baut super AKW mit :love:
     
  12. Jens

    Jens Member

    Registriert seit:
    8 Dezember 2010
    Beiträge:
    18
    [quote='proMensch',index.php?page=Thread&postID=3323#post3323]Interessant, dann bleibt nur noch das beschissene Farbspecktrum ;-)

    Btw: Osram = Siemens und Siemens baut super AKW mit :love:[/quote]
    Jo, Mist.

    Osram hat eine ESL mit 2 Leds drin. Wenn man die anschaltet gehen erst die Leds an und wenn man dann aus- und wieder anschaltet die ESL. Das LED Licht ist einfach genial für Nachts. Auf Klo würde es imho mehr Sinn machen, aber wir haben da mehrere Lampen und dann ist die Anschaffung erstmal zu hoch. Wir haben die Lampe nun in der Küche und die Leds nutze ich nachts häufiger.
     
  13. proMensch

    proMensch Well-Known Member

    Registriert seit:
    18 Dezember 2010
    Beiträge:
    54
    Das klingt ja sehr interessant! Ich hab keine Ahnung was es da alles für Lampen gibt. Kann man die in jede Fassung schrauben und fertig?
     
  14. Jens

    Jens Member

    Registriert seit:
    8 Dezember 2010
    Beiträge:
    18
    [quote='proMensch',index.php?page=Thread&postID=3342#post3342]Das klingt ja sehr interessant! Ich hab keine Ahnung was es da alles für Lampen gibt. Kann man die in jede Fassung schrauben und fertig?[/quote]

    Man braucht eine E27 Fassung und einen ganz normalen Lichtschalter. http://www.reichelt.de/?ARTICLE=94842;PROVID=1024

    Für andere Fassungen gibt es meist auch schon ESLs. Anstelle von Halogenbirnen, Baustrahlern und und und. Ob es immer Sinn macht ist etwas anderes. Spezielle, große ESLs haben auch mehrere 100W Leistung und sind als Parkplatzbeleuchtung geeignet.
     
  15. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.096
  16. Twinky

    Twinky New Member

    Registriert seit:
    2 Mai 2011
    Beiträge:
    1
    Wenn ihr was gegen Osram-Lampen habt, versucht doch mal die ESL von GoGreen. Das ist eine holländische Firma, die garantiert nichts mit Atomenergie zutun hat und trotzdem sehr hochwertige Produkte besitzt. Ich habe schon mehrere Lampen und bin sehr zufrieden. Bisher gibt es die Lampen allerdings noch nicht so häufig in Deutschland, ich habe meine ---Eigenwerbung entfernt--- gekauft.
     
  17. Pollywauz

    Pollywauz Lutz Wolfram Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Harth-Pöllnitz
    Hier weiter lesen:
    http://www.nabu.de/themen/energie/energieeffizienz/15308.html
     
  18. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.096
    Ich benutze als Hintergrundbeleuchtung LED Lichterketten, wie sie es jetzt zu Weihnachten wieder massenhaft gibt. Sieht schick aus und hat zudem den Vorteil, dass die Dinger nicht warm werden, da muss man nicht aufpassen, dass da mal anfängt zu brennen........ Werde mir nun noch eine holen, die ich mit PV betreiben kann. Wer von euch neue Beleuchtung für draußen sucht, der kann sich ja gleich die Solarbetriebenen anschaffen :)

    ich wurde bei ebay fündig. Vllt gibt es aber auch noch woanders welche.
     
  19. Ribbera

    Ribbera Member

    Registriert seit:
    22 August 2015
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    weiblich
    In diesem Zuge haben auch wir unsere Wohnung umgestellt und sparen nun 40% der Kosten ein
     
    Adaneth gefällt das.

Diese Seite empfehlen