1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

Kuhmilch soll menschenmilchähnlicher werden

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von Made, 5 April 2011.

  1. Made

    Made Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2011
    Beiträge:
    246
    Durch Genmanipulationen soll die Milch von Kühen die Proteine Lactoferrin und Lysozym enthalten, die auch in Muttermilch vorkommen. Damit soll Kuhmilch für Menschenbabys wohl irgendwie nützlicher sein.

    Sechsundzwanzig Kälber sind bei den Genexperimenten bereits gestorben.

    http://de.news.yahoo.com/34/20110404/tsc-gen-projekt-kuhmilch-als-muttermilch-98fda55.html

    Außerdem scheint man von genmanipulierten Kühen zu träumen, die laktosefreie Milch produzieren können, um den vielen laktoseintoleranten Asiaten endlich Milch verkaufen zu können.
     
  2. 7little46

    7little46 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Januar 2011
    Beiträge:
    98
    das ist doch nicht deren Ernst... also echt.. jetzt hackts glaub ich.

    Mir würde es reichen, wenn Milch mal nach Milch schmecken würde und nicht nur wie gefärbtes Wasser oder Kondensmilch...
     
  3. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    also jetzt geht es wohl mit denen durch, oder? Man sollte nicht vergessen, das die Kuhmilch für uns Menschen eigentlich nicht gedacht war. So manches Mal sind wir Menschen doch echt pervers oder? Das würde mir auch zu weit gehen. Sind das nur Träume oder gibt es dort schon Ansätze?

    LG,
    Lars
     

Diese Seite empfehlen