1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

handmade supermarket 18. September 2011 Berlin

Dieses Thema im Forum "Veranstaltungskalender" wurde erstellt von Natura, 8 September 2011.

  1. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    [​IMG]

    11-18 Uhr
    Sonntag den 18. September BERLIN

    in der Eisenbahnmarkthalle Markthalle IX in Kreuzberg
    Everything handmade!

    Schauen, Einkaufen, FreundInnen treffen & Kaffee trinken in entspannter Atmosphäre in der historischen Eisenbahnmarkthalle in Kreuzberg. Nachdem der erste handmade supermarket kurz vor Weihnachten 2010 ein voller Erfolg war, startet der handmade supermarket nun mit einer summer edition.

    Jeweils am 3. Sonntag im Juli, August und September verwandelt sich die historische Eisenbahnmarkthalle in Kreuzberg von 11 bis 18 Uhr in eine Markthalle für handgemachte Produkte. Rund 60 DesignerInnen, KünstlerInnen, kleine Labels und lokale Minifirmen stellen dort ihre Produkte vor. Die BesucherInnen erwartet ein buntes- und wechselndes - Angebot an einzigartigen handgemachten Produkten von Mode, Schmuck und Taschen über Bettwäsche, Kinderprodukte, Kosmetik, Keramik bis zu Illustration & Kunst.

    Der handmade supermarket versteht sich ausdrücklich als Einkaufsforum für Produkte jenseits von Massenproduktion, anonymen Shoppingcentern und Sweatshop- Produktion. Was hier verkauft wird, wurde nicht in menschenunwürdigen Fabriken unter Ausbeutung von ArbeiterInnen in Billiglohnländern hergestellt. Stattdessen
    können die BesucherInnen des Marktes die HerstellerInnen der Produkte direkt kennenlernen. Auch Produkte aus fairer Produktion von überall aus der Welt sind
    Bestandteil des Marktkonzepts. Als historische Markthalle bietet die Eisenbahnmarkthalle einen idealen Rahmen für einen solchen Markt, der lokale HerstellerInnen und KundInnen zusammenbringen möchte. In den letzten Jahren bot die 1891 eröffnete Markthalle jedoch ein eher tristes Bild.

    Nachdem die letzten Marktstände verschwunden waren, blieben nur Ketten wie Aldi, Drospa und Kik. Dem Engagement einer Nachbarschaftsinitiative ist es zu verdanken, dass die Halle nicht in eine Supermarkt-Halle verwandelt wurde. Stattdessen wollen die frischgebackenen neuen Besitzer der Halle, die Projektgruppe Markthalle IX, die Halle wieder zu einer richtigen Markthalle machen. Deren Konzept einer stufenweisen Entwicklung hin zu einer echten Markthalle ermöglicht es, dass auch Veranstaltungen wie der handmade supermarket dort stattfinden können. Der handmade supermarket wird organisiert von supermarché - handmade*organic*fair, einem Laden für handgemachte und fair gehandelte Produkte in unmittelbarer Nähe der Markthalle am Lausitzer Platz.

    Adresse der Eisenbahnmarkthalle:
    Eisenbahnstr. 42/43
    Pücklerstr. 34
    10997 Berlin-Kreuzberg

    Infos & Kontakt:
    www.handmade-supermarket.de
    supermarket@supermarche-berlin.de
    Nici Jäckle & Ben Irion
    supermarché – handmade*organic*fair
    Lausitzer Platz 11
    10997 Berlin
    www.supermarche-berlin.de.
    Tel. 030-61209605
     
  2. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.096
    ich glaub ich zieh nach Berlin :)
     

Diese Seite empfehlen