1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

"Energiespar-Olympiade"

Dieses Thema im Forum "Energiespartips" wurde erstellt von Adaneth, 18 Mai 2011.

  1. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.096
    Wer hat Lust an einer "Energiespar - Olympiade" teilzunehmen?

    Stromsparen alleine reicht nicht, auch wenns sehr wichtig ist, damit die AKWs endlich vom Netz gehen. Deshalb steht Energie sparen an. Und gemeinsam sparen und sich Tipps und Unterstützung von den Mitgliedern zu holen ist bestimmt besser als alleine anzutreten.

    Ich stelle mir das so vor:
    Per CO2 Rechner erstellt jeder sein "Profil" und schaut mal wo er noch einsparen kann, zB beim Konsum
    Nach einem halben Jahr wird abgerechnet, dh um wie viel hat sich der "CO2 Ausstoß" verringert?
    In der Gruppe zählen wir dann die Ergebnisse zusammen und geben ein bisschen damit an :)

    CO2 Rechner von Greenpeace
    http://greenpeace.klima-aktiv.com/umleitung_greenpeace.html
     
  2. h.yurén

    h.yurén Member

    Registriert seit:
    24 Januar 2011
    Beiträge:
    11
    das ist eine gute idee und eine interessante herausforderung.
    habe allerdings beim rechnen gemerkt, dass die rechnung ziemlich ungenau ist. mein konsum z.b. ist mein höchster anteil. das passt nicht zu meiner lebensweise, die ich als vergleichsweise sparsam bezeichnen möchte. 4 t co2 für einen ökovegetarier, der nicht raucht und vor allem wasser trinkt, ist wohl zu hoch gerechnet. mit meinen > 70 jahren kleide ich mich nicht nach der neuesten mode, trage keine sachen aus leder und wolle usw.
    ich glaube, es spielen zu viele allgemeine faktoren in der berechnung eine rolle.
    aber das ist zu untersuchen und zu verbessern. darum finde ich die idee an sich gut.
     
  3. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.096
    Hast du eine bessere, weil genauere Idee um den Energieverbrauch zu ermitteln?

    Ich möchte allerdings nicht nur den Stromzähler ablesen
     

Diese Seite empfehlen