1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Natura-Forum!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Ökostrom, gesunde Ernährung, Bio, Nachhaltigkeit uvm
    Information ausblenden

Bionade in Plastikflaschen

Dieses Thema im Forum "Bio" wurde erstellt von Natura, 2 November 2011.

  1. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Hallöchen ihr lieben,

    Ich habe immer gerne die Bionaden getrunken. Doch heute blieb ich erstaunt und enttäuscht vor einem Edeka-Regal stehen. Der Grund: Die Erfrischungsgetränke von Bionade stehen nicht mehr in Glasflaschen sondern in ekelhaften Plastikflaschen nun zum Verkauf.

    Was um himmels Willen hat sich die Firma dabei nur gedacht? Wir alle wissen, das Plastik nicht gut für den Körper ist sowie für die Umwelt. Wie kommt man dann bitte darauf ein Biogetränk auf einmal in Plastikflaschen herzustellen?

    Habe bei der Firma gleich mal per Email nachgeharkt und werde Euch auf den laufenden halten.

    LG,
    Lars
     
  2. Wendlandzicke

    Wendlandzicke Member

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    9
    naja, es gibt sie ja auch noch in Glasflaschen.

    Mir ist das alles auch bekannt mit den Plastikflaschen, aber ich muss ganz ehrlich zugeben: es ist manchmal einfach praktischer.
    Grad bei Kiddies. Glasflaschen in der Schultasche, noch schlimmer: in Turnbeutel..... naja, nicht gut, wenn die zu Bruch gehen. Nicht nur die Scherben, nein, auch noch Sportsachen oder womöglich alle Schulhefte usw. im A***.

    Und ich habe z.B. erst letzten Samstag gezielt nach einer Bionade-Plastikflasche geschaut, denn sie sind wiederverschließbar und leichter, was praktischer gewesen wäre auf der Demo mit Kind.
    (aber, um dich mal aufzumuntern: es gab sie auf unserem Weg nur in Glasflaschen (-; )


    ach, und: es gibt auch bei Plastikflaschen große Unterschiede! Sie sind nicht alle gleichermaßen hormon- und sonstwas verseucht
    Vllt kann dir die Firma ja dazu auch was sagen.
     
  3. Pollywauz

    Pollywauz Lutz Wolfram Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Harth-Pöllnitz
    Anfrage

    Hallo alle zusammen, ich hab mal diese Anfrage an den Hersteller gesendet.
    Mal sehen was mir geantwortet wird.

     
  4. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Na da bin ich mal auf die Antwort gespannt! Plastikflaschen sollte man einfach nicht mehr produzieren! Meine Meinung!

    LG,
    Lars
     
  5. Da hast du recht Lars. Ich kaufe nur Plastikflachen, wenn überhaupt mal, die ganz fest sind. Die von Aldi z.B. gehen gar nicht. Umso fester sie sind, umso besser. Habe da mal einen Bericht im Fernsehen gesehen. Im Bioladen gibt es auch nur diese festen Flaschen.
     
  6. Pollywauz

    Pollywauz Lutz Wolfram Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2 Januar 2011
    Beiträge:
    754
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Harth-Pöllnitz
    Hier die Antwort auf meine Anfrage.

    [font='Verdana'][color=black][font='Verdana'][color=black]Hier dann noch meine Antwort auf die Mail.

    [quote]
    Hallo Frau [font='Verdana']Susanne Seufert,
    [font='Verdana']danke für die schnelle Antwort. Das Problem welches sich mir hier aber auftut ist, das immer mehr Verkaufstellen Ihre Produkte nur noch in PET-Flaschen anbieten, so das ich keine wahl habe mich für Glasflaschen zu entscheiden. Dies dürfte für die Zukunft die Folge haben, das ich mich nach anderen Getränken in Glasflaschen umschauen müßte.
    [font='Verdana']Mit freundlichem Gruß Lutz Wolfram. [/font][/font][/font][/quote][font='Verdana'][font='Verdana'][font='Verdana'][/font][/font][/font][/color][/font][/color][/font]
     
  7. Die Antwort find ich ok und leuchtet einen ja auch ein. Wer das so nicht will, muss sich wirklich nach was anderem umgucken.
     
  8. Wendlandzicke

    Wendlandzicke Member

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    9
    find ich ja auch interessant, wie unterschiedlich das ist.
    ich finde hier eher weniger die Plastikflaschen.
    Hab auch schon Läden gesehen, die beides hatten
     
  9. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Standard-Antwort?

    Ich bekam:

    [color=black][font='Verdana'][color=black][font='Verdana'][color=black][font='Verdana'][color=black][font='Verdana'][color=black][font='Verdana'][color=black][font='Verdana'][color=black][font='Verdana'][color=black][font='Verdana'][color=black][font='Verdana'][color=black][font='Verdana'][color=black][font='Verdana'][color=black][font='Verdana'][color=black][/color][/font][/color][/font][/color][/font][/color][/font][/color][/font][/color][/font][/color][/font][/color][/font][/color][/font][/color][/font][/color][/font][/color][/font][/color]
     
  10. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Na das kann aber nicht der Sinn sein! Weder für den Verbraucher noch für den Hersteller !!!


    Und warum stehen dann Plastikflaschen in einem riesen großen Edekaladen ? Zuvor hatten die dort noch Glasflaschen und nun ALLES in diesen hässlichen Plastikflaschen! Ich glaube, der Vertrieb sollte darauf achten, das Händler die PET-Flaschen erst gar nicht bestellen können. Man wollle ja nur Schulen, Sportvereine und Schwimmbäder mit PET beliefern. Dann sollte man das auch beschränken !

    LG,
    Lars
     
  11. Adaneth

    Adaneth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    1.097
    Hast du das denen geschrieben?
     
  12. Natura

    Natura Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    1.598
    Hatte denen geantwortet:


    Bisher aber keine Antwort mehr bekommen.

    LG,
    Lars
     

Diese Seite empfehlen